Die Women Ventures Initiative lädt Sie herzlich zum NFUSION Role Model Talk am 19. März ein. Zum zweiten Mal stellt NFUSION Entrepreneurs Network Freie Universität Berlin eine Gründerin aus dem Netzwerk vor. 

Unser Gast: Dr. Amelie Wiedemann ist Geschäftsführerin und Mit-Gründerin von DearEmployee, einer Ausgründung der FU, die gesunde Arbeit in Unternehmen fördert. Die Diplom-Psychologin hat im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung promoviert und zu gesunder Arbeit an der Freien Universität Berlin und der Charité-Universitätsmedizin geforscht. Sie verantwortet die wissenschaftliche Konzeption der Befragungsinstrumente und Analysen sowie den Vertrieb von DearEmployee. 2019 erhielt ihr Start-up DearEmployee GmbH eine Millionenfinanzierung des High-Tech Gründerfonds und der Business-Angel-Partnerschaft IMPACT51.

In einem lockeren Interview wird sie uns von Ihren Erfahrungen, Hürden und Erfolge beim Gründen erzählen und besonders darüber sprechen, wie man erfolgreiche Finanzierungsrunden schafft.

Die Moderation übernimmt Anika Tüngerthal.

Die Role Model Talk Reihe ist für Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen aus dem NFUSION Netzwerk reserviert. Gerne können Sie die Einladung an Frauen und Gründerinnen in Ihrem Netzwerk weiterleiten. Gäste sind herzlich willkommen, sich einmalig für die Veranstaltung anzumelden.

Weitere Informationen zur NFUSION Mitgliedschaft unter www.fu-berlin.de/nfusion

 

 

 

Location

Unsere Vorständin und Women Ventures Initiatorin Anika Tüngerthal öffnet Ihr Erdforscher-Mitmachlabor für den NFUSION Role Model Talk.

Address

Erdforscher-Mitmachlabor, Mehringdamm 64

Berlin