REthinking Finance Ausgabe 3/2020 | Fachbeitrag von Herrn Dr. Georg Wittenburg, Mitgründer und CEO der Inspirient GmbH

Intro:

Robotic Process Automation (RPA) ist ein Schritt auf dem Weg zur Intelligenten Prozessautomatisierung (IPA). Durch Verknüpfung von RPA mit Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) lassen sich auch komplexere Prozesse und darin anstehende Entscheidungen erfolgreich automatisieren.

Im vorliegenden Beitrag gehen die Autoren auf die operative Umsetzung von IPA ein, indem sie Grundlagen und Funktionsweise von IPA, deren Implementierung und beispielhafte Anwendungsfelder vorstellen. Strategische Aspekte wie Markt- und Wettbewerbsvorteile durch IPA komplettieren die operative Sicht schließlich.



AutorInnen: Dr. Georg Wittenburg, Mitgründer und CEO Inspirient GmbH / Matthias Tyroller, Mitgründer und Partner der Business Consulting House (BCH) GmbH & Co. KG.

Quelle: Inspirient GmbH
Weitere Informationen: https://www.inspirient.com/